Hauptsache bunt.

Als kleines Kind war die Tapete im Kinderzimmer meine Malunterlage. In der Schule dann die Schulbank, das Mäppchen und Heftumschläge. Später Leinwände und mittlerweile alles, was mir in die Hände fällt. Je nach Untergrund kann statt Malen auch Bekleben zum Einsatz kommen. Mandalas tauchen öfter auf. Freihand und alles andere als symmetrisch. Aber mit Liebe gemalt. Malen ist Freude. Malen ist Entspannung. Völlig ohne Absicht und Ziel. 

STEINE

Menschen

Möbel

Spielsachen

Leinwand

Töpferware

Kaleidoskop

Kleidung

Webdesign